Ihr Warenkorb
Keine Artikel in Ihrem Warenkorb
Trampolin Federn

Trampolin Federn

Wir bieten Trampolinfedern in verschiedenen Größen an. Auf diese Weise steht für viele Trampoline eine geeignete Feder zur Verfügung. Die Trampolin Federn in unserem Sortiment variieren zwischen 115 mm (11,5 cm) und 220 mm (22 cm). Wählen Sie Ihre Größe
Trampolin Federn

Wann müssen Sie Ihre Trampolinfedern austauschen?

Eine gute Pflege Ihres Trampolins ist wichtig. Nicht nur für die Sicherheit Ihres Kindes oder für sich selbst, sondern auch zum Beispiel für ein schönen Sprunggefühl auf Ihrem Trampolin. Der rechtzeitige Austausch Ihrer Trampolinfedern ist dabei ein wichtiges Element. Sie bestimmen zu 90 %, wie schön man auf dem Trampolin springt. Leider halten Trampolinfedern (Spiralfedern) nicht unbegrenzt lange. Die durchschnittliche Lebensdauer beträgt ca. 2 bis 3 Jahre. 

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Trampolinfedern zu ersetzen, wenn sie Anzeichen von Rost aufweisen oder gedehnt oder gebrochen sind. Wenn Sie dies nicht tun, besteht die Möglichkeit, dass sich auch andere Federn abnutzen. Diese sind jetzt nämlich höher belastet.

Wir bieten Federn in folgenden Längen an:

Neue Trampolin Federn kaufen?

Sind Ihre Trampolinfedern ausgeleiert, verrostet, gebrochen oder fehlt sogar eine? Ersetzen Sie sie dann rechtzeitig durch neue Federn, um schlimme Unfälle oder Verschleiß der anderen Federn zu vermeiden. Wir bieten sie in verschiedenen Formen und Größen an. Für jedes Trampolinmodell und jede Trampolinmarke gibt es eine passende Feder. Gerade wegen der Vielfalt der Trampolinfedern kann es schwierig sein, die geeignete Feder auszuwählen. Es ist auch wichtig, dass die Trampolinfeder von hoher Qualität ist. Die Sicherheit Ihres Kindes und auch Ihre eigene sind natürlich von größter Bedeutung. Bei den Federn für Ihr Trampolin legen wir sehr großen Wert auf die Sicherheit. Außerdem bestimmen Sie zu 90%, wie gut Ihr Trampolin federt. Müssen Sie eine lose Feder oder mehrere Federn an Ihrem Trampolin ersetzen? Kein Problem. Sie können bei uns neue Federn für Trampoline einzeln oder im Satz kaufen.

Trampolin Ersatzfedern - Länge wählen

Federn, die genauso lang sind wie Ihre alten Trampolinfedern, sind für Ihr Trampolin geeignet.

Sie sollten die Sprungfedern immer ausmessen, wenn diese von Ihrem Trampolin getrennt sind. Es ist wichtig, eine Trampolinfeder zu wählen, die in der Ruheposition nicht gedehnt oder gebogen ist (siehe Abbildung 1). Wenn Sie eine nicht gedehnte Trampolinfeder haben, können Sie deren korrekte Länge messen. Sie messen die Länge der Feder einschließlich der Haken (siehe Abbildung 2).

Wenn alle Ihre alten Federn gedehnt oder verzogen sind, wird empfohlen, verschiedene Federn zu messen. Messen Sie immer die Feder, wenn sie sich nicht am Trampolin befindet, einschließlich der Haken. Die Feder mit der kürzesten Länge hat dann die richtige Länge.

Wenn die Längen übereinstimmen, ist dies die richtige Größe für Ihr Trampolin. Egal für welche Art von Feder Sie sich entscheiden. An sich ist es nicht sehr schlimm, wenn sich eine Feder einige Millimeter (bis zu 3 Millimeter) von Ihren eigenen Spiralfedern unterscheidet.

Eine gedehnte Trampolinfeder und eine nicht gedehnte Trampolinfeder
Abbildung 1: Eine gedehnte Trampolinfeder (= falsch) und eine nicht gedehnte Trampolinfeder (= richtig).

Die Länge Ihrer Trampolinfeder richtig messen
Abbildung 2: Spiralfeder richtig messen.

Sicheres und einfaches Anbringen Ihrer Trampolinfedern

Sie können Ihre neue(n) Trampolinfeder(n) auch einfach wieder mit einem Trampolin-Federspanner anbringen. Zunächst müssen Sie den Haken Ihrer Trampolinfeder an Ihrem Sprungtuch befestigen. Dann können Sie mit dem Federspanner die Trampolinfeder in Richtung Gestell ziehen und die Feder in das Loch im Gestell einsetzen. Sie können dies einzeln mit allen Trampolin Federn tun.

trampolin federn

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »